Welches Gerät ist das Richtige? Elektrische Pumpe oder Luftkompressor?

 
1. Getränkedurchlauferhitzer mit elektischer Pumpe:

Glühweinzapfanlege mit integrierten selbst ansaugenden elektrischen Weinpumpen finden Verwendung bei der Nutzung von Kanistern, Bag-in-Box und größere offene Behältnisse.
Diese Getränke-Duchlauferhitzer sind speziell dafür konzipiert, das Getränk über Getränkeschläuche mit Steigrohren am Ende direkt aus Kanistern oder BAG-IN-BOX anzusaugen.
Diese Behältnisse müssen offen sein, d.h. es muss an einer Stelle für Luftzufuhr im Behälter gesorgt werden. Dies ist normalerweise gewährleistet, weil die Öffnungen an Kanistern oder BAG-IN-BOX einen größeren Durchmesser haben als die Getränkeleitungen, die man dort hinein legt.

Getränkeduchlauferhitzer mit selbst ansaugenden elektrischen Pumpen sollten auf keinen Fall an luftdicht verschlossene Behälter (wie KEG-Fässer) angeschlossen werden. Wir raten davon ab, Glühweinerhitzer mit selbst ansaugenden elektrischen Pumpen zum Ansaugen des Getränkes aus druckfesten Behältern zu verwenden. Das kann zu erheblichen Zapfproblemen oder zum totalen Ausfall der Pumpen führen.


2. Getränkedurchlauferhitzer mit integriertem Luftkompressor:

Getränkedurchlauferhitzer für KEG-Fässer mit integriertem Luftkompressor sind dafür konzipiert, das Getränk aus einem KEG-Fass über einen Zapfkopf zu zapfen. Hierbei dient der integrierte Luftkompressor sozusagen als Gaslieferant. Die gereinigte Druckluft wird über den Zapfkopf in das Fass gedrückt und befördert somit das Getränk durch die Glühweinzapfanlage ins Glas.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Getränkeerhitzer auch dazu verwendet werden, externe, gasbetriebene Pumpen – wie z.B. die Gasdruck-Membranpumpe Flojet Modell N5000-135 - zu betreiben. Dies sollte jedoch vor Bestellung des Gerätes ausdrücklich geklärt werden.

 

3- kW-Gerät oder 9-kW-Gerät?

 
1. 3-kW- Getränkedurchlauferhitzer

Die 3-kW-Glühweinerhitzer schaffen in der Stunde ca. 30 Liter Getränke zu erhitzen. Sie benötigen einen normalen 230 V Anschluss.

2. 9-kW-Getränkeduchlauferhitzer

Die 9-kW-Glühwein-Durchlauferhitzer schaffen in der Stunde ca. 100 Liter Getränke zu erhitzen. Sie benötigen einen 400 V Anschluß.

An machen Standorten stehen keine 400-Volt Elektroanschlüsse zur Verfügung. Hier bleibt fast nur die Wahl für ein 3-kW-Gerät. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein 9-kW-Gerät mittels eines Adapters auf 3 kW zu drosseln. Das nützt Ihnen an einem Standort ohne 400 V Anschluss nichts. Sie bleiben mit einem gedrosselten 9-kW Gerät aber flexibel, falls an einem anderen Standort doch einmal ein 400 V Anschluss zur Verfügung steht, haben Sie die volle Leistung von 100 Litern pro Stunde.

Reinigung Glühweingeräte / Glühweinzapfanlagen

Für die Reinigung der Glühweinerhitzer empfehlen wir die Reinigungsmittel für Durchlauferhitzer der Firma Selbach. Bei Verwendung alkoholhaltiger Getränke nehmen Sie das Reinigungsmittel OTHG und für Kakao bzw. eiweißhaltige Heißgetränke nehmen Sie das Reinigungsmittel OTHG fit Plus